Referenzen

Dreifaltigkeitsplatz 1a

Das Bauvorhaben

Das Gebäude wurde im Jahre 1843 als Wohngebäude von Johann Baptist Bernlochner errichtet.  Das Gebäude ist ein Einzeldenkmal und wird unter der Denkmalnummer: D-2-61-000-161 geführt.

Das Wohngebäude umfasst 8 Wohneinheiten und erstreckt sich über ein teilunterkellertes Untergeschoss, drei Vollgeschosse, ein Dachgeschoss und ein Spitzboden.

Die haustechnischen Anlagen werden vollständig neu aufgebaut. Die Sanierung erfolgt teilweise im laufendem Betrieb.

Die Fakten

Bauherr
Stadt Landshut, vertreten durch Oberbürgermeister Alexander Putz

 

Planungszeitraum
2018

 

Realisierungszeit
2018-2019

 

Gewerke
Heizung, Lüftung, Sanitär, Elektro

 

Ingenieurleistungen
Leistungsphasen 1 –9 nach HOAI

Zeit, sich kennenzulernen – fachkundige Beratung vor Ort!

Wir legen Wert auf eine offene Kommunikation. Bei Fragen zu unseren Leistungen oder beispielsweise individuellen Projektanfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Unsere Ansprechpartner freuen sich darauf, Sie in unseren Räumlichkeiten im Technologiezentrum Wartenberg
kennenzulernen.

Interesse geweckt? Dann fordern Sie unsere Broschüre an!

Sie möchten sich eingehender über das umfangreiche Tätigkeitsfeld des Planungsbüro Robitsek informieren oder einen Einblick in einige unserer Referenzen erhalten? Dann fordern Sie unsere vollständige Broschüre in digitaler oder gedruckter Form an! Wir freuen uns darauf, von Ihnen und Ihrem Unternehmen zu hören.